Hoffnung stirbt gehetzt

Beton und leise
Hebst du dich entzwei,
Trägst Blumen, Küsse
Durch die alten Tore.

Die Stille weint,
Und deine Hand muss fallen;
Metall stürzt schwer
Durch nasse Straßen.

Ein Wort verbrennt,
Taumelt in deinem Atem,
Und Hoffnung stirbt gehetzt
Zwischen den Barrikaden.

© 1999-2022 Traumnarben | Alle Rechte vorbehalten.