Frieden statt Erlösung

Gedichte Christoph Müller Frieden statt Erlösung

Ob im Licht oder im Schatten –
Lass die Fackel in der Hand,
Und zieh weiter durch dein Leben,
Durch die Täler bis zum Rand.

Lass nicht den Weg von Furcht dir weisen,
Und trau verzerrten Spiegeln nicht;
Geh langsam durch die tiefe Nacht,
Mit warmem Leuchten im Gesicht.

Trag die Flamme durch den Tunnel,
Lass sie brennen für den Feind,
Dass am Ende eure Asche
Sich im Wirbelwind vereint –

Sich langsam senkt auf neue Wege,
Boden gibt für neue Frucht,
Dem Fremden eine Spur entsende,
Der Liebe statt Erlösung sucht.